Gesamtpersonalrat verabschiedet Axel Ufermann

P1010195Vom 21.-23. April tagte der Gesamtpersonalrat der Direktion Bundesbereitschaftspolizei in der Unterkunft der BPOLABT Hünfeld.

DerTermin für eine Außensitzung dieses Personalratsgremiums, dass für gewöhnlich einmal im Monat in Fudatal zusammenkommt, wurde bewusst gewählt. Unser Hünfelder Kollege Axel Ufermann tritt mit Ablauf des Monats April in den Ruhestand.

In einer kleinen Feirstunde am Rande der GPR-Sitzung wurde Axel die Ruhestandsurkunde vom Ständigen Vertreter des Präsidenten der BPOLD BP Karl-Heinz Schenk überreicht, nachdem der Hünfelder Abteilungsführer Werner Friedrich nocheinmal den beruflichen Werdegang skizzierte und die großen Verdienste unseres Personalvertreters herausstellte.

Der GPR-Vorsitzende Wolfgang Gieck und Frank Martini dankten Axel für seine sehr professionelle und sachliche Art, sich für die Interessen unserer Kolleginnen und Kollegen einzubringen.

Die Kreisgruppe Hünfeld schließt sich dem Dank an und wünscht Axel vor allem Gesundheit für die kommenden Jahre!

 


Themenbereich: Aktuell | Drucken

Eure Meinung ist uns wichtig,
kommentiert diesen Artikel!

Jedoch, auch hier gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.